Beiträge

NEIN zu Verschärfung des Waffenrechts

Bereits jetzt bietet das Waffengesetz genug Möglichkeiten, um Extremisten, Terroristen und Reichsbürger effektiv zu entwaffnen!
Es braucht keine weiteren Verschärfungen, die zu 99,9 % gesetzestreue Bürger treffen!
Deshalb sagen wir NEIN zu weiteren Verschärfungen des Waffenrechts, die nur mehr Bürokratie bringen, die Sicherheit in Deutschland aber nicht erhöhen!

Der VDB hat eine Briefgeneratoraktion, die sich an Bundesinnenministerin Nancy Faeser sowie die beiden Berichterstatter für das Waffenrecht Carmen Wegge (SPD) und Marcel Emmerich (Grüne) richtet.

Jetzt mitmachen, jede Stimme ist wichtig und zählt !!!!!

Hier geht es zur Briefgenerator-Aktion:

https://www.vdb-waffen.de/de/service/nachrichten/aktuelle/12012023_nein_zu_verschaerfung_des_waffenrechts.html